J2831-N13 An Adaptive Mechanism for Enhancing e-Learning
 
Project
Abstract
Scientists/Scholars
Project Publications
Further Activities
Final Report

Final Report (English)

Within this project, fundamental concepts and approaches for improving the automatic and dynamic detection of students' learning styles from their behaviour and actions in an online course have been developed and verified.

E-learning and so-called learning management systems (LMSs) are increasingly used by educational institutions such as universities. While LMSs aim at supporting teachers in creating and holding online courses, they typically do not consider the individual differences of learners. However, considering individual characteristics of learners such as their prior knowledge, cognitive traits, and learning styles in the learning process has high potential to make learning easier for learners and increase their learning progress.

This project focused on incorporating learning styles in LMSs. Before such systems can provide student with courses that adapt to students' learning styles and present them with learning material that fit their preferred way of learning, the students' learning styles need to be known by the system.

The results of this project contribute significantly to the improvement of detecting learning styles in an automatic, dynamic and reliable way. We identified 46 new patterns of behaviour which enhances the detection process of learning styles and lead to a more reliable identification in shorter time. Furthermore, we developed and verified an approach for frequently updating and revising the systems' record about students' learning styles and therefore enabling systems to response immediately to students' needs and preferences.

Our results not only contribute to the field of adaptivity in learning systems but also to online education in general. By incorporating learning styles in online systems and using these systems in education, students can benefit by being provided with courses, learning material and learning experiences which fit their preferred ways of learning and therefore being supported in an individual way which makes learning easier for them and increases their learning outcome.

 

Final Report (German)

Innerhalb dieses Projekts wurden grundlegende Konzepte und Ansätze entwickelt, die sich mit dem automatischen, dynamischen und zuverlässigen Erkennen von Lernstilen basierend auf dem Verhalten von Lernenden innerhalb eines Online-Kurses befassen.

E-learning und sogenannte Lernplattformen werden heutzutage immer mehr genutzt. Während diese Lernplattformen Lehrende sehr gut im Erstellen und Abhalten von Online-Kursen unterstützen, bieten sie nur wenig bis keine Möglichkeiten, auf die individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Eigenschaften der Lernenden, wie zum Beispiel deren Lernstile, einzugehen. Erziehungswissenschaftliche Theorien besagen jedoch, dass Lernende einfacher und erfolgreicher lernen, wenn ihre individuellen Eigenschaften im Lernprozess berücksichtigt und unterstützt werden.

Das Ziel dieses Projekts war das Integrieren von Lernstilen in Lernplattformen. Bevor diese Lernplattformen allerdings Inhalte präsentieren können, die auf die individuelle Lernstile der Lernenden zugeschnitten sind, müssen die Lernstile der Lernenden bekannt sein.

Die Ergebnisse dieses Projekts tragen signifikant dazu bei, Lernstile zuverlässiger und in einer automatischen und dynamischen Art und Weise erkennen zu können. Es wurden 46 neue Verhaltensmuster identifiziert, die als zusätzliche Daten in den Identifikationsprozess einfließen und somit zuverlässigere Ergebnisse bei der Erkennung von Lernstilen in kürzerer Zeit ermöglichen. Des Weiteren wurde ein Ansatz entwickelt und erfolgreich evaluiert, der die einmal erkannten Lernstile im System laufend mit dem tatsächlichen Verhalten und den Aktivitäten der Lernenden vergleicht und gegebenenfalls aktualisiert, sodass das System immer auf die aktuellen Bedürfnisse der Lernenden eingehen kann.

Die Ergebnisse dieses Projekts tragen nicht nur zur Weiterentwicklung des Forschungsgebiets sondern auch zur Verbesserung von Online-Unterricht im allgemeinen bei. Durch das Berücksichtigen von Lernstilen in Lernplattformen können Lernende besser im Lernprozess unterstützt werden, was das Lernen für Lernende vereinfacht und besseren Lernerfolg ermöglicht.


 
 
 

With support from
FWFDer Wissenschaftsfonds